Wie man einen Esstisch bewegt in Winterthur

Das Bewegen und Lagern von Möbeln kann eine entmutigende Aufgabe sein. Diese Gegenstände sind normalerweise die größten, die Sie zum Bewegen benötigen, und sie können die teuersten sein. Um Ihre Investition zu schützen und diese Artikel über viele Jahre in gutem Zustand zu halten, müssen Sie die Details des Verpackens und Bewegens eines Essens Sets genau kennen. Jeder Möbeltyp erfordert möglicherweise unterschiedliche Vorbereitungen für den Umzug und die Lagerung.

Lesen Sie daher die Anweisungen des Herstellers, bevor Sie Möbel reinigen, bewegen und lagern. Zum Beispiel sollte ein Sofa horizontal in einem fahrenden LKW platziert werden und während des Transports oder der Lagerung keine scharfen oder schweren Gegenstände auf die Kissen legen. In der heutigen Welt, in der alle sehr beschäftigt sind, nutzen viele Menschen ihren Speisesaal nur für besondere Anlässe oder Feiertag Versammlungen oder können ihn als Aufbewahrungsort nutzen. zusätzlich.

Der Esstisch und die Stühle sind jedoch sehr wichtige und wertvolle Möbelstücke. Es ist wichtig, sich zusätzliche Zeit zu nehmen, um die Esszimmermöbel richtig für einen Umzug vorzubereiten, um sie vor Beschädigungen und kostspieligen Reparaturen zu schützen. Bevor Sie mit dem Packen des Esszimmers beginnen, wird empfohlen, dass Sie den Esstisch aus allen Winkeln fotografieren. Dies dokumentiert das Objekt und alle vorhandenen Schäden und liefert den Nachweis, ob während des Umzugs Schäden verursacht wurden.

Wie man Möbel für einen Umzug packt

Im Folgenden finden Sie Tipps zur ordnungsgemäßen Vorbereitung und Verpackung von Esszimmermöbeln am Umzugstag, einschließlich Tipps zum Verpacken von Esszimmermöbeln, damit die Gegenstände während des Transports geschützt sind. Stellen Sie sicher, dass Sie für diesen Teil des Projekts Umzugs- und Verpackungsmaterial wie Luftpolsterfolie und Klebeband zur Hand haben.

1. Reinigen Sie den Esstisch

Möbel müssen unbedingt gereinigt und abgestaubt werden, bevor sie für die Lagerung vorbereitet werden. Entfernen Sie alle Krümel oder Rückstände, die auf dem Schrank verbleiben, und wischen Sie ihn trocken.

2. Entfernen Sie die Beine vom Tisch

Es ist viel einfacher, einen Tisch ohne Beine zu bewegen. Schrauben Sie zuerst die Beine vom Tisch ab. Legen Sie das Gerät in einen wiederverschließbaren Beutel und befestigen Sie es am Boden des Tisches oder an einem der Beine. Beschriften Sie den Beutel mit seinem Inhalt. Wickeln Sie jeden abgenommenen Fuß mit Luftpolsterfolie für zusätzlichen Schutz. Wenn Sie die Beine nicht vom Tisch entfernen können, wickeln Sie sie in Luftpolsterfolie, um sie während des Umzugs zu schützen.

3. Packen Sie den Tisch zur Aufbewahrung ein

Tische mit einem Blatt: Nehmen Sie das Blatt vom Tisch und wickeln Sie es in eine lose Decke. Wickeln Sie die abgenommene Tischplatte mit so vielen Decken wie nötig ein, um die Oberfläche zu bedecken. Befestigen Sie die Abdeckungen mit Klebeband am Boden des Tisches, um sie an Ort und Stelle zu halten. Verwenden Sie kein Klebeband auf der Tischoberfläche, da dies Rückstände hinterlassen oder Farbe oder Holz von der Oberfläche ablösen kann. Graben-Beistelltische: Legen Sie bei Drehtischen die Seiten hin, bevor Sie die Tischplatte mit einer beweglichen Decke wickeln.

Befestigen Sie die Abdeckung mit Klebeband, damit sich die Abdeckung während des Transports nicht bewegt. Glastische: Esstische aus Glas sollten zuerst in mehrere Schichten Luftpolsterfolie eingewickelt und dann mit mindestens zwei losen Abdeckungen umwickelt werden. Fügen Sie für zusätzlichen Schutz eine Schicht geklebten Kartons über die Abdeckungen.

4. Zerlegen und wickeln Sie die Esszimmerstühle ein

Nehmen Sie die Esszimmerstühle auseinander, um dem fahrenden LKW mehr Platz zu geben. Wickeln Sie die Esszimmerstühle in eine bewegliche Decke und befestigen Sie sie mit Klebeband. Als nächstes wickeln Sie die Beine und die Rückenlehne des Stuhls in Luftpolsterfolie.

Transport und Bewegung eines Esstisches und von Stühlen

Sobald der Essbereich gepackt ist, ist es Zeit sicherzustellen, dass er in einem fahrenden LKW korrekt transportiert wird. Im Folgenden finden Sie einige Tipps zum Bewegen eines Esstisches und von Stühlen, um den bestmöglichen Sitz im Umzugswagen und in der Aufbewahrungseinheit zu erhalten.

Heben Sie die unteren Stühle auf

Bewegen Sie die Stühle, indem Sie sie unten am Sitz aufheben. Bewegen Sie Stühle nicht, indem Sie sie vom Rücken heben oder über den Boden ziehen, da dies den Stuhl und den Boden beschädigen kann.

Stapeln Sie die Stühle im fahrenden LKW

Stapeln Sie die Stühle paarweise im Umzugswagen und speichern Sie sie mit einer Bungee-Schnur oder einem Seil. Stellen Sie den zweiten Stuhl verkehrt herum auf den ersten.

Bewegen Sie den Tisch mit mindestens zwei Personen

Lassen Sie den Tisch beim Bewegen von einer Person auf der einen Seite und von einer anderen Person auf der anderen Seite anheben. Heben Sie es an der Schürze an und drehen Sie es so, dass es senkrecht zum Boden steht. Dies erleichtert das Durchqueren von Türen und Treppen.

Strategische Lade Tabelle im fahrenden LKW

Sie das Bett gegen die Wand eines fahrenden Lastwagens und sichern Sie es mit einem Seil oder einer Bungee-Schnur. Eine andere Möglichkeit besteht darin, es flach auf den Boden des fahrenden Lastwagens zu legen. Stellen Sie die getrennten Füße in eine sichere Position, in der sie wahrscheinlich nicht überrollen und andere Gegenstände beschädigen.

Wenn die Beine auf dem Tisch bleiben, achten Sie genau darauf, wie Sie den Tisch in den Transporter laden. Wenn der Tisch im Stehen bewegt wird, können Sie Dinge darunter laden, aber er kann kein schweres Gewicht auf der Oberseite tragen.