Nachtleben in Zürich: Partys, Konzerte, Bars und Clubs

Zürich ist berühmt für sein Nachtleben, das die hochkarätigsten und farbenprächtigsten Abende der Schweiz bietet.

Nachtschwärmer finden ihr Glück in Zürich, der Stadt mit dem grössten Angebot an Nachtleben in der Schweiz. Ob in einer der unzähligen Bars an der Langstrasse oder über den Dächern von Zürich, in der ersten Reihe eines Konzerts oder in einem Club, der Rock, elektronische oder experimentelle Musik spielt: Die kurze Distanz in der Stadt zwischen Clubs, Bars, Party- und Konzerthallen garantiert unvergessliche und abwechslungsreiche Unterhaltung.

Kultbars wie die Widder Bar und die Kronenhalle Bar verführen seit Jahren mit ihrem hohen Qualitätsanspruch. Während im Sommer die Bars unter freiem Himmel die bevorzugten Orte für Besucher aller Altersgruppen sind, sind Herbst und Winter die Hochsaison für Konzerte, die Musikliebhaber mit ihrer hervorragenden Klangqualität und internationalen Stars verführen.

Gut zu wissen:

– Die Langstrasse ist die beliebteste Strasse für Zürcher Parteien.

– Die Stände bieten bis spät in die Nacht Essen zum Mitnehmen an.

– In den Zürcher Räumlichkeiten ist das Rauchen nicht erlaubt, aber manchmal findet man « Raucherzimmer ».

– Mit der Zürich Card sparen Sie Geld: z. B. beim Bezahlen Ihrer Einkäufe mit der Karte. Der Eintritt in den Mascotte Club oder das Casino ist kostenlos, und andere Veranstaltungsorte bieten kostenlose Cocktails oder Ermäßigungen an.